Stundenpreise und Anfahrtskosten

Faire Preise, faire Abrechnung

Bei mir gibt es keine versteckten Kosten! Sie zahlen lediglich die Zeit, die ich tatsächlich vor Ort verbringe und die Anfahrtskosten, damit ich zu Ihnen gelangen kann.

Arbeitszeiten werden in angefangenen 15-Minuten-Einheiten abgerechnet. Eine Mindestzeit gibt es nicht. Somit zahlen sie auch bei kurzen Aufträgen nur die tatsächlich erbrachte Leistung!

Bei Tätigkeiten wie Datenmigration und Scans auf Schadsoftware kommt es häufig zu sehr langen Wartezeiten. Damit Sie mich nicht für das Warten bezahlen müssen, kann ich bei Einlieferung Ihres Gerätes, solche Arbeiten auch in meinem Büro erledigen. Hier zahlen Sie nur die Zeit, die ich tatsächlich mit der Bedienung des Geräts verbracht habe.


Folgende Stundenpreise berechne ich Ihnen

Privatpersonen

  • 7,50 € je angefangener Viertelstunde
  • Entspricht einem Stundenpreis von 30,00 €

Gewerbliche Kunden

  • 10,00 € je angefangener Vierstelstunde
  • Entspricht einem Stundenpreis von 40,00 €

Diese Preise gelten unabhängig von Tag oder Uhrzeit, egal ob Montag Mittag oder Feiertags um 4 Uhr nachts. Privaten Kunden berechne ich weniger, um es auch vielen Privatpersonen zu ermöglichen, meine Leistungen in Anspruch nehmen zu können. Falls Sie Sozialleistungen wie z.B. Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung im Alter beziehen, melden Sie sich bitte für ein besonderes Angebot.


Folgende Anfahrtskosten berechne ich Ihnen

Griesheim

  • Kostenfrei 👍

Darmstadt

  • Stadtmitte: 10 €
  • Arheilgen: 15 €
  • Eberstadt: 15 €
  • Kranichstein: 15 €
  • Wixhausen: 15 €

Riedstadt

  • Crumstadt: 25 €
  • Erfelden: 25 €
  • Goddelau: 15 €
  • Leeheim: 20 €
  • Wolfskehlen: 10 €

Weitere Orte

  • Auf Anfrage

Die Anfahrtskosten orientieren sich an den aktuellen Ticketpreisen im öffentlichen Nahverkehr und der Fahrzeit mit diesem bis zum Einsatzort. Prinzipiell sind alle Orte im Kreis Darmstadt-Dieburg und im Kreis Groß-Gerau für mich erreichbar.


Hinweis auf Kleinunternehmerregelung

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird von mir keine Umsatzsteuer berechnet.